Infos:

Der Kuhschiss ist ein altes traditionsreiches Glücksspiel. Bei diesem Spiel wird ein Spielfeld in der Größe von 20m x 20m in jeweils 1 m² große Felder unterteilt, also 400 Stück. Diese Felder bekommen dann eine eigene Kennzeichnung und jedes Feld/er kann gegen einen Unkostenbeitrag von 5 € erworben werden. Sieger ist derjenige, der auf das Feld gesetzt hat, in welches die Kuh ihr Geschäft verrichtet hat.

 

Gewinn: Für den Sieger gibt es bis zu unglaubliche 1500 € pro Durchgang !!!

 

Beginn: 

1. Durchgang: 14 Uhr                                        

2. Durchgang: 16 Uhr

 

Wo?:

Dorfgemeinschaftshaus Unterreichenbach 

Preis pro Feld: 5 Euro